Umweltbewusst Geschenke verpacken

Der beste Weg, um die Menschen die wir lieben glücklich zu machen, ist ein Geschenk. Damit unsere Geschenke schöner aussehen, verpacken wir sie in farbigem Geschenkpapier und schmücken sie noch zusätzlich, wie mit Schlaufen und Stickern. Wenn wir diese Situation jedoch im Hinblick auf die Umweltverschmutzung bewerten, wird uns klar, dass diese Materialien nicht wiederverwertbar sind und ihren Platz im Mülleimer finden.

Mit Ihrer Fantasie können Sie umweltfreundliche Alternativen herstellen, denn man kann nachhaltige Produkte gut als Verpackungen nutzen. Unsere Möglichkeiten sind ziemlich groß. Hier einige Vorschläge von unserer Seite aus:

  • Ungebleichte Papiere haben weniger Kohlenstoffemissionen. Sie können Ihre Geschenkverpackung verschönern, indem Sie selbst verschiedene Muster auf dieses Papier zeichnen.
  • Wenn Sie viel Stoff Zuhause haben, von dem Sie nicht wissen, was Sie damit anfangen können, können Sie auch diese zum Geschenke verpacken verwenden. Bunte Stoffe sehen genauso fantastisch aus wie buntes Geschenkpapier.
  • Wenn Sie nicht genug Stoff zum Verpacken haben, können Sie die Stoffe auch in Bänder schneiden. Eine süße Schleife lässt Ihr Geschenk attraktiver aussehen.
  • Anstatt Ihr Geschenk zu verpacken, können Sie es in ein Glas oder eine Metallbox legen. So können Sie Ihre Geschenkverpackung sogar wiederverwenden lassen.
  • Sie können getrocknete Blumen und Äste verwenden, um Ihr Paket zu dekorieren.
  • Sie können die restlichen Fäden von Zuhause zur Dekoration verwenden. Wenn Sie Ihr Paket mit diesen Fäden umwickeln, geben sie ihnen eine schönere Wirkung.
  • Getrocknete Produkte wie Orange und Zimt personalisieren Ihr Geschenk und lassen es spezieller aussehen.

Wie Sie sehen können, gibt es in diesem Bereich keine Begrenzung. Mit Ihrer Fantasie und den Mitteln, die Ihnen zur Verfügung stehen, können Sie originelle Geschenkpakete erstellen und Ihren Lieben die Geschenke naturfreundlich überreichen.

 

Bild: shutterstock.com [Netrun78]